Herbstzeit ist die beste Pflanzzeit für wurzelnackte Gehölze

Warum Obst, Rosen und andere wurzelnackten Laubgehölze aus dem Freiland erst jetzt gepflanzt werden:

Obstbaum-, Rosen- und Laubpflanzungen sind wurzelnackt aus dem Freiland traditionell und aus vegetativem gutem Grund erst ab Oktober möglich:

  • Das Holz ist mit Laubfall ausgereift.
  • Die Pflanze hat sich auf niedrigen Stoffwechsel (Verdunstung) im Winter eingestellt.
  • Konzentration liegt somit ausschließlich auf der Wurzelbildung.
  • Geringer Stress für die Pflanze beim Verpflanzen im Herbst/Winter, da sie das Laub nicht mehr versorgen muss.
  • Durch die niedrigen Temperaturen im Winter reicht meist die zur Verfügung stehende Feuchtigkeit aus – wenig zusätzlicher Giessaufwand.

Somit können wir für Sie die Sortimente für Ihre Herbstpflanzung in Kürze reichhaltig auffüllen.

  • Veröffentlicht in: Obst